Dr. Thorsten Krieger hat über viele Jahre im Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) eine der wenigen deutschen Immundefekt-Ambulanzen betrieben. Eine Immundefekt-Ambulanz ist eine Anlaufstelle zur Diagnostik und zur Behandlung von Patienten mit Schwächen des Abwehrsystem. Solche Abwehrschwächen können zu einer eventuell stark erhöhten Infektanfälligkeit führen und im Einzelfall lebensbedrohlich sein. Dr. Krieger ist als Immunologe besonders ausgebildet für diesen Bereich und hat speziell in diesem Bereich aktiv und intensiv wissenschaftlich gearbeitet. Nach seinem Wechsel vom UKE in unser MVZ mussten zunächst die technischen Voraussetzungen für den Betrieb einer solchen Ambulanz aufgebaut werden. Das ist nun weitgehend abgeschlossen. Die Ambulanz ist offen für Kassen- und für Privatpatienten ab 1. September 2018 in den MVZ-Räumen in der Mönckebergstraße 27 im IV.OG. Anmeldungen können ab jetzt entgegengenommen werden. Falls Sie an unserem nicht selten überlasteten Telefonsystem scheitern sollten, können Sie sich unter moenckeberg.rheuma@gmail.com anmelden. Oder Sie melden sich an auf dieser Homepage auf der Seite “Kontakt”, dort unter “Kontakt zum MVZ-Standort Mönckebergstraße”.